Pferde mitbringen

Es ist grundsätzlich möglich und erwünscht seine eigenen Pferde mitzubringen. Preis und Modalitäten nach Absprache. (unbedingt mitteilen, wenn eigenes Pferd mitgebracht wird!)
Pferde müssen gegen Influenza geimpft und ausreichend Haftpflichtversichert sein.

Bogen und Pfeile mitbringen

Erfahrene Bogenschützen sollten beachten, daß beim Schießen vom Pferd Reiterbogen mit schwachen Zuggewichten bis maximal 35 Pfund besonders geeignet sind. Jeder Teilnehmer sollte mindestens 6 Pfeile, ab einer Länge von wenigstens 30''(Zoll) mitbringen. Reiterbogen können auch während der Veranstaltung erworben werden. Pfeile können ausgeliehen werden, die Kosten müssen allerdings bei Verlust oder Beschädigung ersetzt werden.

Kleidung mitbringen

Berittenens Bogenschiessen ist ein Outdoor Sport. Regen- und Hagelschauer, Kälte und Hitze sind im Preis inbegriffen. Festes Schuhwerk und regenfeste Kleidung sind ein Muß, im Sommer empfiehlt es sich einen Hut und Sonnenschutz mitzubringen.
Im Frühjahr und Herbst wechselt das Wetter manchmal stark, weshalb viele Kleidungsschichten, die man bei Bedarf an- und ausziehen kann, helfen das eigene Wohlbefinden zu erhöhen.

Gute Laune mitbringen

Zur Unterstützung der guten Laune hilft es meist ein kleines Vesper und genügend zu trinken mitzubringen, wir befinden uns tagsüber in einem Tal, fernab von Versorgungseinrichtungen.